Archiv des Autors: Damodar (admin)

Über Damodar (admin)

Das Erschaffen einer neuen Erde ist untrennbar mit dem Gehen des spirituellen Weges verbunden. Eine neue Erde kann ohne das andere nicht sein. Wenn ich mich bereit erkläre, mein ganzes Leben der Suche nach meiner wahren Identität zu unterstellen, erfahre ich mich selbst als eins mit dem unbegrenzten, ewigen und glückseligen Bewusstsein, das wir Gott nennen. Durch den Kontakt und letztlich das Verschmelzen mit Gott wird unser wahres und ganzes Potential verwirklicht - die Erfüllung unserer Seele. Wir bestimmen stets selbst durch jede einzelne unserer Entscheidungen im Leben, ob wir der Angst oder der Liebe Raum in uns geben. Angst entfernt uns dabei immer mehr von dem Paradies in uns, während Liebe uns immer näher an Gott annähert. Wer jedoch immer der Liebe folgt, ohne abzuweichen, kommt am Ende bei Gott selbst an. Auf unserem Weg zu uns selbst gilt dabei immer der kosmische Grundsatz: "Wie innen, so außen". Daran können wir überprüfen, wie nahe wir Gott schon sind. Die paradiese Erfüllung, die unser wahres Selbst ist, kann es nur dann geben, wenn wir auch das Paradies in uns befreien. Das Gute daran ist: Es ist schon da, wir sind bereits eins mit Gott, wir müssen es nur wieder erkennen (das ist Weisheit) und folgend auf diese Erkenntnis die Unschuld, Reinheit und die Liebe unseres Herzens zulassen (das ist Liebe). Die Texte auf dieser Homepage wurden von mir verfasst und spiegeln meine rein persönliche Ansicht und Meinung wieder. E-Mail: damodar@erde-und-geist.de, webmaster@erde-und-geist.de

Die letzte Barriere auf dem spirituellen Weg

Die letzte Barriere auf dem spirituellen Weg ist intellektuelles Wissen wie: „So ist es nun mal, so macht es mich glücklich, so ist es zu vermeiden, so sollte ich handeln“ und so weiter und so fort. Alles nur Erinnerungen aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken über die Welt, spirituelle Gedanken | Kommentare deaktiviert für Die letzte Barriere auf dem spirituellen Weg

Was lehrt der Vedanta?

„Schüler: Was lehrt der Vedanta? Meister: Der Vedanta lehrt den Menschen, dass alles außer dem nicht-dualen Brahman nichtig ist und er daher alle Wünsche nach weltlichen Vergnügungen aufgebe, um von Liebe und Hass frei zu werden; dass er gänzlich den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitate | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Was lehrt der Vedanta?

Das vorrangige Ziel

Das vorrangige Ziel ist es nicht, eine Welt zu schaffen, die unseren Bedürfnissen entspricht – um unser Gefühl des Mangels zu kompensieren. Das Hauptziel ist es, unseren ursprünglichen Bewusstseinszustand wiederherzustellen, in dem wir frei von jeglichen Bedürfnissen sind. Und wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken über die Welt, spirituelle Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Das vorrangige Ziel

Freiheit durch Hingabe an das Jetzt!

Es ist nur das Erinnerungsvermögen, dass die Dichtigkeit der Materie erzeugt. Wenn du dich jedoch immer voll und ganz diesem Augenblick im Jetzt hingegen kannst, bist du ewiglich frei.

Veröffentlicht unter spirituelle Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Freiheit durch Hingabe an das Jetzt!

Was Gott am liebsten ist

„Allein am meisten lieb‘ ICH jene, die MICH über alles lieben, deren Leben die Liebe ist. Sie lieb‘ ICH über alles und ICH ernähre sie mit MEINER Liebe.“ – Bhagavad-Gita 12/19

Veröffentlicht unter Zitate | Kommentare deaktiviert für Was Gott am liebsten ist

Differences between 3D, 4D and 5D in short (English Version):

Differences between 3D, 4D and 5D in short (English Version): The „D“ in 3D, 4D and 5D stand for dimensions of consciousness perception and are stages of spiritual development. The leap from one dimensional level to the next is always … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spirituelle Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Differences between 3D, 4D and 5D in short (English Version):

3D, 4D und 5D in aller Kürze erklärt!

Die „D“ in 3D, 4D und 5D stehen für Dimensionen der Bewusstseinswahrnehmung und sind Stufen der spirituellen Entwicklung. Der Sprung von einem Dimensionsniveau auf das nächste ist immer ziemlich groß. Sich selbst für diesen menschlichen Körper zu halten und es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 3D, 4D und 5D in aller Kürze erklärt!

Früchte des Aufstiegs

In Zukunft und auch heute werden direkte Manifestationen oder anfangs zumindest eine erhöhte Anziehungskraft der gewünschten Umstände stattfinden. Dies geschieht durch die Befreiung, die aus dem Aufstieg hervorgeht. Geld wird immer mehr veraltet sein. Stell dir vor, du würdest nie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spirituelle Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Früchte des Aufstiegs

Die Dualität überwinden heißt den Verstand überwinden

Die Welt der Polarität ist die Welt der Gegensätze, sie ist die Welt des Verstandes. Wenn du Glück in einem Pol suchst, wie „Reichtum“ oder „Anerkennung“, suchst du letztlich Glück im Verstand. Wenn du dich aus dem Geist und seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spirituelle Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Dualität überwinden heißt den Verstand überwinden

Earth & Spirit Newsletter „Real knowledge“ April 2019:

All true spiritual knowledge cannot be captured by the mind. The reason is that you – the consciousness – are not of this world and you are also absolute, i.e. not opposing or dual. Intuition is direct recognition of truth … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spirituelle Gedanken | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Earth & Spirit Newsletter „Real knowledge“ April 2019: