Archiv der Kategorie: Zitate

Zitate von spirituellen Lehrern aus aller Welt

Was am Ende wirklich wichtig ist

„Belaste dich nicht mit Dingen, die du im Leben nicht durchaus brauchst! Begnüge dich mit wenigem, das zur Bequemlichkeit dient, und lobe Gott. Kannst du keine Bequemlichkeit haben, so sei allein zufrieden mit dem, was du notwendig brauchst. Wird dir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitate | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Was am Ende wirklich wichtig ist

Die Frucht des spirituellen Wissens

„Die Frucht des spirituellen Wissens ist dies, dass du dein Angesicht vom Geschaffenen abwendest, so dass du es zu Gott, dem Schöpfer, alleine wendest. Denn die Erkenntnis ist die Erkenntnis Gottes“. – Rabia al-Adawiyya, islamische Mystikerin

Veröffentlicht unter Zitate | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Die Frucht des spirituellen Wissens

Was lehrt der Vedanta?

„Schüler: Was lehrt der Vedanta? Meister: Der Vedanta lehrt den Menschen, dass alles außer dem nicht-dualen Brahman nichtig ist und er daher alle Wünsche nach weltlichen Vergnügungen aufgebe, um von Liebe und Hass frei zu werden; dass er gänzlich den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitate | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Was lehrt der Vedanta?

Was Gott am liebsten ist

„Allein am meisten lieb‘ ICH jene, die MICH über alles lieben, deren Leben die Liebe ist. Sie lieb‘ ICH über alles und ICH ernähre sie mit MEINER Liebe.“ – Bhagavad-Gita 12/19

Veröffentlicht unter Zitate | Kommentare deaktiviert für Was Gott am liebsten ist

Wissen um das Absolute

Erleuchtung war schon immer ein Weg für die Wenigen in der Menschheitsgeschichte. Wird sich das diesmal ändern? Das hoffe ich sehr, aber der Weg ist auch autark bezüglicher der Entscheidungen anderer. Bhagavad Gita, wie sie ist. Kapitel 7,3: Wissen um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spirituelle Gedanken, Zitate | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Wissen um das Absolute

Paramahansa Yogananda sagte den spirituellen Aufstieg bereits in den 1950er Jahren voraus!

Der bekannte indische Heilige Paramahansa Yogananda, der die Weisheit Indiens nach Westen brachte,  sagte den spirituellen Aufstieg bereits in den 1950er Jahren voraus: „Der ungeahnte technische Fortschritt in der Zivilisation, der durch die Spaltung des Atoms und die Nutzung subatomarer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken über die Welt, spirituelle Gedanken, Zitate | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Paramahansa Yogananda sagte den spirituellen Aufstieg bereits in den 1950er Jahren voraus!

Wahre Befreiung ist, wenn nur DAS bleibt

„Wer glaubt, Gleichgewicht des Bewußtseins sei Befreiung, der irrt. Wer glaubt, alles in allem zu sehen sei Befreiung, der irrt. Es ist das Ich-Bewußtsein, das die Erde, die Sterne und den Himmel sieht und sich mit dem Geschehen identifiziert. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spirituelle Gedanken, Zitate | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wahre Befreiung ist, wenn nur DAS bleibt

Die Menschheit vor dem Sündenfall und der erste Herrscher der Menschen

„In den Anfängen des kosmischen Zyklus lebte die Menschheit auf einer immateriellen Ebene und tanzte in der Luft in einer Art Märchenland, wo es keinen Bedarf an Nahrung oder Kleidung gab, und auch kein Privateigentum, keine Familie, Regierung oder Gesetze. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spirituelle Gedanken, Zitate | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Wahrheit muss letztlich im eigenen Inneren gefunden werden

„Glaube nichts, weil ein Weiser es gesagt hat. Glaube nichts, weil alle es glauben. Glaube nichts, weil es geschrieben steht. Glaube nichts, weil es als heilig gilt. Glaube nichts, weil ein anderer es glaubt. Glaube nur das, was Du selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitate | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Erleuchtung ist immer unabhängig von Entwicklungen in der Außenwelt

Es gibt einen Weg; Immer absolut sicher zu absolutem Glück zu finden, egal ob die Außenwelt zum Teufel geht, oder nicht. Das ist der klassische Erleuchtungsweg. Einige Zitate siehe unten. Quelle: Viveka Chudamani (übersetzt: Kronjuwel der Unterscheidung) Wikipedia: https://en.wikipedia.org/wiki/Vivekachudamani   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken über die Welt, spirituelle Gedanken, Zitate | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar