Archiv der Kategorie: Zitate

Zitate von spirituellen Lehrern aus aller Welt

Wahre Befreiung ist, wenn nur DAS bleibt

„Wer glaubt, Gleichgewicht des Bewußtseins sei Befreiung, der irrt. Wer glaubt, alles in allem zu sehen sei Befreiung, der irrt. Es ist das Ich-Bewußtsein, das die Erde, die Sterne und den Himmel sieht und sich mit dem Geschehen identifiziert. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spirituelle Gedanken, Zitate | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wahre Befreiung ist, wenn nur DAS bleibt

Die Menschheit vor dem Sündenfall und der erste Herrscher der Menschen

„In den Anfängen des kosmischen Zyklus lebte die Menschheit auf einer immateriellen Ebene und tanzte in der Luft in einer Art Märchenland, wo es keinen Bedarf an Nahrung oder Kleidung gab, und auch kein Privateigentum, keine Familie, Regierung oder Gesetze. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spirituelle Gedanken, Zitate | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Wahrheit muss letztlich im eigenen Inneren gefunden werden

„Glaube nichts, weil ein Weiser es gesagt hat. Glaube nichts, weil alle es glauben. Glaube nichts, weil es geschrieben steht. Glaube nichts, weil es als heilig gilt. Glaube nichts, weil ein anderer es glaubt. Glaube nur das, was Du selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitate | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erleuchtung ist immer unabhängig von Entwicklungen in der Außenwelt

Es gibt einen Weg; Immer absolut sicher zu absolutem Glück zu finden, egal ob die Außenwelt zum Teufel geht, oder nicht. Das ist der klassische Erleuchtungsweg. Einige Zitate siehe unten. Quelle: Viveka Chudamani (übersetzt: Kronjuwel der Unterscheidung) Wikipedia: https://en.wikipedia.org/wiki/Vivekachudamani   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken über die Welt, spirituelle Gedanken, Zitate | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Realisation Gottes (Kleinod der Unterscheidung von Shankara)

223. Die Verwirklichung der Einheit der eigenen Identität mit Brahman (Gott jenseits der Schöpfung) ist die Ursache der Befreiung von der Knechtschaft des Samsara, wodurch der weise Mensch Brahman erreicht, das Eine ohne Zweites, die absolute Glückseligkeit. 224. Nach der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Artikel (ausführlich), Zitate | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erleuchtung oder materielle Befriedigungen, was ist Dir im Zweifelsfall wichtiger?

Durch alles Schöne und Wünschenswerte in dieser Welt ist es der Kosmische Liebhaber, der zum Menschen ruft. Die Verlockung weltlicher Gaben ist eine Prüfung der Entscheidungen, ob Gottes Kinder Ihn wollen oder materielle Befriedigungen. Solange man Gottes Spielzeug wählt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spirituelle Gedanken, Zitate | Kommentare deaktiviert für Erleuchtung oder materielle Befriedigungen, was ist Dir im Zweifelsfall wichtiger?

Rückkehr in den Himmel

„Der einzige Sinn des Lebens besteht darin, sich von der Täuschung dieser materiellen Welt zu befreien. Warte nicht länger. Wie kannst du es wagen, Gott zu vergessen! Ich bezeuge euch die Existenz von Gottes astralen Reich, warum sucht ihr es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitate | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Rückkehr in den Himmel

Am Ende zählen nur drei Dinge

“Am Ende zählen nur drei Dinge: Wie viel du geliebt hast, wie sanft du gelebt hast und wie würdevoll du Dinge losgelassen hast, die nie für dich bestimmt waren. – Buddha”

Veröffentlicht unter Zitate | Kommentare deaktiviert für Am Ende zählen nur drei Dinge

Wer im Geringsten treu ist

„Wer im Geringsten treu ist, der ist auch im Großen treu; und wer im Geringsten ungerecht ist, der ist auch im Großen ungerecht.“ – Christliche Bibel, Lukas 16,10  

Veröffentlicht unter spirituelle Gedanken, Zitate | Kommentare deaktiviert für Wer im Geringsten treu ist

Alles ist EINS, mit Zitat von Ramana Maharshi

„Alles ist Eins“, das ist die fundamentale spirituelle Wahrheit. Die Wahrheit, auf der alle Liebe begründet und ohne deren Berücksichtung die Menscheit niemals in Frieden miteinander leben werden kann. Ohne die Berücksichtung von ALLES IST EINS, ist auch die persönliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spirituelle Gedanken, Zitate | Kommentare deaktiviert für Alles ist EINS, mit Zitat von Ramana Maharshi