Schlagwort-Archive: Moksha

Wahre Befreiung ist, wenn nur DAS bleibt

„Wer glaubt, Gleichgewicht des Bewußtseins sei Befreiung, der irrt. Wer glaubt, alles in allem zu sehen sei Befreiung, der irrt. Es ist das Ich-Bewußtsein, das die Erde, die Sterne und den Himmel sieht und sich mit dem Geschehen identifiziert. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spirituelle Gedanken, Zitate | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wahre Befreiung ist, wenn nur DAS bleibt

Gelebte Liebe, lohnt sich das?

Gelebte Liebe, lohnt sich das? Erde und Geist – Newsletter Oktober 2018, auch als PDF hier lesen. Liebe Freunde, liebe Interessierte! Liebe, das ist vollständige Authentizität und Wahrheit. Aus menschlicher Sicht hat man scheinbar oft Nachteile oder bringt sich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel (ausführlich), spirituelle Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vergöttlichung des Menschen

In diesem Newsletter behandeln wir die Stufen der menschlichen Entwicklung und die Vergöttlichung des Menschen. Wir sehen uns dabei die menschliche Entwicklung durch die Bewusstseinszentren/Energiezentren und auch aus der zeitlosen Perspektive von Erwachen an. Menschliche Entwicklung geschieht aufwärts durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel (ausführlich), spirituelle Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vergöttlichung des Menschen

Wahre Bedeutung von Buddhas Nirvana

Ein verbreitetes Missverständnis über die Lehre Buddhas ist, dass oft angenommen wird, dass Nirvana – das Endziel des buddhistischen Weges – gleichbedeutend ist mit Auslöschung und Tod. Man betrachtet den buddhistischen Weg oftmals als eine lebensverneinende Philosophie. Doch das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter spirituelle Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wahre Bedeutung von Buddhas Nirvana

Erwachen und Moksha (Befreiung aus dem Rad von Geburt und Tod)

Liebe Freunde, liebe Interessierte! In diesem Newsletter behandele ich, was auf uns wartet, wenn wir die Dualität dieser Welt hinter uns lassen und auch zunehmend in unserem Erleben beständig wieder uns selbst, d.h. Gott, erfahren. „Wer überwindet, dem will ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel (ausführlich), spirituelle Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erwachen und Moksha (Befreiung aus dem Rad von Geburt und Tod)

Wunschlosigkeit ist Weisheit

Wunschlosigkeit ist Weisheit. Den Geist keinerlei Objekt zuzuwenden, bedeutet Wunschlosigkeit. Weisheit ist, ein Objekt gar nicht erst entstehen zu lassen. Mit anderen Worten: die Weigerung, etwas anderes als das Selbst zu suchen, ist Nicht-Anhaftung oder Wunschlosigkeit; das Selbst gar nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitate | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wunschlosigkeit ist Weisheit